Investments

Die MODERATUM Financial Services GmbH verfügt über die Gewerbeberechtigung Vermögensberatung nach § 94 Z 75 und § 136a GewO (Gewerbeordnung) und ist außerdem als vertraglich gebundener Vermittler nach § 28 WAG (Wertpapieraufsichtsgesetz) 2007 bei der Finanzmarktaufsicht (FMA) eingetragen.

Wir sind somit in der Lage, umfassend bei der Veranlagung von Kundengeldern zu beraten und Vermittlungsaufträge zu übernehmen. In jedem Fall steht am Beginn ein kostenloses und ausführliches Beratungsgespräch, das gewährleisten muss, dass Ihre Anliegen und Wünsche und besonders Ihr Risikoverhalten ausreichend und richtig bewertet werden. Nur so kann sichergestellt werden, dass jeder Kunde die für Ihn richtige Investitionsentscheidung trifft – von konservativ bis chancenorientiert, bei Neugeschäften genauso wie bei der Überprüfung bestehender Veranlagungen.

Wir können dabei aus einer Vielfalt von Produktpartnern wählen, die uns jederzeit zur Verfügung stehen. In den folgenden Produktkategorien stimmen wir gemeinsam mit Ihnen die wesentlichen Parameter ab und kommen so zu einer optimalen Entscheidung für die jeweilige private oder betriebliche Situation:

  • Bausparen
  • Wertpapierveranlagungen
  • Immobilieninvestments (Bauherrenmodelle oder Ertragswohnungen)
  • Private Equity (nicht börsennotierte Unternehmensbeteiligungen)
  • Edelmetalle (Gold, Silber, Palladium, Platin)

Bezüglich der Erbringung von Wertpapierdienstleistungen sind wir als Erfüllungsgehilfe nach § 1313 ABGB im Auftrag und auf Rechnung unseres Partners SUPRIS Investment-Service GmbH tätig, dessen Vertragspartner unsere Kunden werden. Gemeinsam mit der Investment-Plattform, die auf die Abwicklung von Wertpapiergeschäften spezialisiert ist, können wir so aus über 10.000 verschiedenen Investmentfonds weltweit jene auswählen, die für unsere Kunden und ihre vielfältigen Interessenslagen individuell geeignet sind.

Risikohinweise

 

logos_investments